ssth logo

Die SSTH hat folgende Ziele

  1. Der Verein bezweckt die Weiterbildung, Information und den Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der hydrothermalen Technik. Schwerpunkt der Aktivitäten sind alle Fachbereiche der Heil-, Thermal- und Mineralbäder. Hierzu gehören die Sachgebiete der Bedarfsanalyse, Angebotskonzeption, Architektur, Ingenieurwesen, Chemie, Physik, Geologie, Hygiene, Balneologie, Betriebswirtschaft und Anforderungen an Kurorte.
  2. Die Stärkung der Zusammenarbeit von öffentlichen und privaten Branchenorganisationen im In- und Ausland.
  3. Der Verein kann Studien und Gutachten ausarbeiten und Beratungen durchführen.
  4. Der Verein verfolgt keine wirtschaftlichen Zwecke und ist politisch und wirtschaftlich neutral.
  5. Wenn es seiner Zweckbestimmung förderlich ist, kann der Verein durch Beschluss der Generalversammlung nationalen und internationalen Organisationen beitreten oder sich anderweitig in solchen engagieren.
solebeckenlichtschacht